Suche:
corilon violins
Englische Geige, London um 1860 - Decke
Englische Geige, London um 1860 - Decke
Englische Geige, London um 1860 - Decke
English violin from London circa 1820
English violin from London circa 1820
Zargen
Zargen
Schnecke
Schnecke
Inventarnr.: 5527
Herkunft: wahr. England
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,6 cm
Jahr: circa 1800
Klang: Warm, gereift, flötig

Interessante, wahrscheinlich englische Meistergeige. Um 1800

Zierlich und elegant ist das schmale Modell, nach dem ein unbekannter Meister um 1800, wahrscheinlich in England, diese mit einigen Restaurierungen gut erhaltene Meistergeige geschaffen hat. Ihr reichhaltiger, im Laufe der Zeit stark ausgedunkelter Öllack prägt die antike Erscheinung der Geige. Die außergewöhnlich schön und charaktervoll geschnitzte Schnecke ist angeschäftet und mag eine spätere Ergänzung sein, eine Reparatur, die besonders qualitätvolle, viel gespielte alte Instrumente nicht selten aufweisen. Die Geigenbauer in unserer Fachwerkstatt für Restaurierung haben diese interessante und wohlklingende Geige trotz kleiner Makel sorgfältig und mit großem Aufwand spielfertig aufgearbeitet. Ihr kraftvoller, strahlender und gereifter Klang ist von vorzüglicher Resonanz und Präzision, die dem Werk eines erfahrenen Meisters entsprechen - eine unverwechselbare, tragende Stimme von dunklem, altem Charakter.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Feine Hopf Meistervioline, Klingenthal, um 1800
  • Italienische Geige, Vittorio Mutti, Castiglione 1940 (Zertifikat J.-J. Rampal)
  • Alte Sächsische Geige um 1890
  • Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820
  • Moderne Italienische Bratsche, Guido Trotta, Cremona, 1993
  • Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Hochwertige tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
  • SALE Zeitgenössische italienische Meistergeige, Nicola Vendrame, Venedig
  • Antike Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
  • Feine antike Mittenwalder Violine, um 1880
  • Antike Französische Geige. gebaut um 1880
  • Interessante englische Geige von Jeffery James Gilbert, 1886 Nr. 47
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • Interessante, wahrscheinlich englische Meistergeige. Um 1800
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Feine italienische Bratsche, Mario Bedocchi 1922 (Zertifikat Eric Blot)
  • Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929