Deutsche Violine von Ludwig Gläsel jr., Markneukirchen

Von dem Markneukirchener Geigenbauer Ludwig Gläsel Jr. stammt diese Anfang des 20. Jahrhunderts gebaute, schöne Violine nach Stradivari. Die Geige ist mit einem Original-Etikett von Ludwig Gläsel Jr. versehen und wurde aus feinen und interessanten, gut ausgewählten Tonhölzern gefertigt. Insbesondere das eng geflammte Ahorn-Holz, aus dem der Boden, die Zargen und die Schnecke gearbeitet sind, kommt unter dem transparenten, hell orange-braunen Öllack in seiner ganzen Pracht zur Geltung. Die mitteljährige Fichtendecke von sehr feiner Textur zeigt nur minimale Spielspuren. Ausdrucksstark gearbeitet ist die Schnecke, die vollendet ausgeführte Wölbung lässt...

Von dem Markneukirchener Geigenbauer Ludwig Gläsel Jr. stammt diese Anfang des 20. Jahrhunderts gebaute, schöne Violine nach Stradivari. Die Geige ist mit einem Original-Etikett von Ludwig Gläsel Jr. versehen und wurde aus feinen und interessanten, gut ausgewählten Tonhölzern gefertigt. Insbesondere das eng geflammte Ahorn-Holz, aus dem der Boden, die Zargen und die Schnecke gearbeitet sind, kommt unter dem transparenten, hell orange-braunen Öllack in seiner ganzen Pracht zur Geltung. Die mitteljährige Fichtendecke von sehr feiner Textur zeigt nur minimale Spielspuren. Ausdrucksstark gearbeitet ist die Schnecke, die vollendet ausgeführte Wölbung lässt die Erfahrung von Ludwig Gläsel als Meister erkennen, der eine typisch Markneukirchener Violine mit einer unverwechselbar individuellen Stimme geschaffen hat, die hell, strahlend und süß ist. Eine wahre Klangschönheit in der Preislage, wie alle unsere Instrumente spielfertig.

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.

Violine von Ludwig Gläsel Jr., Markneukirchen
Ahornboden, alte deutsche Geige von Ludwig Gläsel
Deutsche Violine von Ludwig Gläsel jr., Markneukirchen
Deutsche Violine von Ludwig Gläsel jr., Markneukirchen
Geigenzettel von Ludwig Gläsel
Abb. |