Verkauft

Klangvolle alte Violine, Schuster & Co., Markneukirchen

Aus dem traditionsreichen Hause Schuster & Co. stammt diese Violine, die um 1920 gefertigt wurde und einen Zettel des bekannten Markneukirchener Unternehmens versehen ist. Ihr Modell ist an Stradivari orientiert und zeigt die schönen, in typisch Markneukirchener Tradition ausgeführten Ränder. Der goldbraune Lack über hellem Grund prägt die besondere, antike Erscheinung der Geige. Mit Spuren am Lack, die ein gern und viel gespieltes...

Aus dem traditionsreichen Hause Schuster & Co. stammt diese Violine, die um 1920 gefertigt wurde und einen Zettel des bekannten Markneukirchener Unternehmens versehen ist. Ihr Modell ist an Stradivari orientiert und zeigt die schönen, in typisch Markneukirchener Tradition ausgeführten Ränder. Der goldbraune Lack über hellem Grund prägt die besondere, antike Erscheinung der Geige. Mit Spuren am Lack, die ein gern und viel gespieltes Instrument ausweisen, können wir die Violine gut erhalten und spielfertig zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Unsere Geigenbauwerkstatt hat das Instrument vollständig aufgearbeitet und mit einer neuen Buchsbaum-Ausstattung versehen; ausgetauscht wurden Wirbel, Steg und Stimmstock. Mit ebenfalls neuen Pirastro-Saiten entfaltet sich der auch für gute Spieler bestens geeignete Klang, der stark und schön, strahlend, klar, aber mit Tiefe und ausgereift ist.

Antike Violine von Schuster & Co., Markneukirchen - Decke
Antike Violine von Schuster & Co., Markneukirchen - zweiteiliger Ahornboden
Antike Violine von Schuster & Co., Markneukirchen - eng geflammte Zargen und Schnecke
Antike Violine von Schuster & Co., Markneukirchen - Schnecke Detail
Antike Violine von Schuster & Co., Markneukirchen - Geigenzettel
Abb. |