Verkauft
Sale

Mario Gadda: Italienische Geige, Mantova (Zertifikat Mario Gadda)

Mario Gadda (1931–2008) ist einer der bedeutendsten Exponenten der modernen italienischen Geigenbautradition von Mantova

Mario Gaddas Arbeiten, die unter exzellenten Musikern weltweit höchst gefragt sind, bewahren das Erbe Stefano Scarampellas, mit dem Mario Gadda über seinen Vater und Lehrmeister Gaetano Gadda unmittelbar verbunden war: Ihm allein war es gelungen, Lehrling, Mitarbeiter und Nachfolger des großen Scarampella zu werden und sich in seiner Werkstatt zu einem versierten Meister mit eigenem Profil zu entwickeln – eine exklusive Lehrer-Schüler-Beziehungen über zwei Generationen, in der das Lebenswerk Mario Gaddas wurzelt....

Mario Gadda (1931–2008) ist einer der bedeutendsten Exponenten der modernen italienischen Geigenbautradition von Mantova

Mario Gaddas Arbeiten, die unter exzellenten Musikern weltweit höchst gefragt sind, bewahren das Erbe Stefano Scarampellas, mit dem Mario Gadda über seinen Vater und Lehrmeister Gaetano Gadda unmittelbar verbunden war: Ihm allein war es gelungen, Lehrling, Mitarbeiter und Nachfolger des großen Scarampella zu werden und sich in seiner Werkstatt zu einem versierten Meister mit eigenem Profil zu entwickeln – eine exklusive Lehrer-Schüler-Beziehungen über zwei Generationen, in der das Lebenswerk Mario Gaddas wurzelt. Diese Mario Gadda Geige wurde gebaut in Mantova in den 1970er Jahren und ist jüngeres Instrument dieses prominenten italienischen Geigenbauers. Gaddas schmales Modell nach Gaetano Pollastri mit ausladenden Ober- und Unterbügeln und sanft zur Mitte ansteigender Wölbung prägt die Erscheinung dieser reinrassig italienischen Geige. Mario Gadda fertigte dieses Instrument als individuelle Arbeit besserer Qualität, deren Herkunft das Originalzertifikat und mehrere Brandstempel belegen. Wie auch eine weitere Gadda Geige unserem Katalog steht diese Violine in der Tradition von Mantova, die über Marios Vater Gaetano Gadda, dessen Lehrer Scarampella bis zu Tommaso Balestrieri zurückreicht. Reichhaltig aufgetragener, leuchtend orangebrauner Öllack knüpft ebenso an die großen Vorbilder an, wie er eigene Akzente setzt. Wenn es aber ein entscheidendes Kriterium für Geigen aus der Mario Gadda Werkstatt gibt, so ist es doch stets ihr einzigartiger Klang, und hier entfaltet diese interessante Violine ihre herausragendsten Qualitäten: Strahlend und groß, warm, hell und mit singendem Charakter ist die tragene Stimme dieses für gute Spieler uneingeschränkt empfehlenswerten Solisten-Instruments, das wir in perfekt erhaltenem Zustand nach Aufarbeitung durch unsere Geigenbauer spielfertig anbieten. Das Originalzertifikat ist im Preis inbegriffen.

Wie alle unsere Instrumente und Bögen inklusive unserer Inzahlungnahme-Garantie und einem optionalen Zertifikat zur Wert-Bestätigung.

Mario Gadda Geige, 1984
Mario Gadda original gestempelter Boden
Mario Gadda: Italienische Geige, Mantova (Zertifikat Mario Gadda)
Mario Gadda Geigenschnecke
Abb. |