Antike Schönbacher Geige von Wenzel Hoyer, um 1900

Diese schöne Amatikopie ist eine kunstvoll gefertigte Schönbacher Arbeit von Wenzel Hoyer, gebaut um 1900. Es dürfte sich um eine seiner letzten Arbeiten handeln, als Todesjahr wird 1900 angegeben. Die Handarbeit und Hölzer sind hochwertig und das Instrument in ehrlicher Schönbacher Tradition gebaut. Der helle, goldbraune Ölack, der mit gekonnt ausgeführten Antikisierungen das berühmte Cremoneser Lackbild gekonnt nachahmt, ist sehr transparent und betont die schönen Hölzer, die für das Instrument ausgesucht wurden. Diese...

Diese schöne Amatikopie ist eine kunstvoll gefertigte Schönbacher Arbeit von Wenzel Hoyer, gebaut um 1900. Es dürfte sich um eine seiner letzten Arbeiten handeln, als Todesjahr wird 1900 angegeben. Die Handarbeit und Hölzer sind hochwertig und das Instrument in ehrlicher Schönbacher Tradition gebaut. Der helle, goldbraune Ölack, der mit gekonnt ausgeführten Antikisierungen das berühmte Cremoneser Lackbild gekonnt nachahmt, ist sehr transparent und betont die schönen Hölzer, die für das Instrument ausgesucht wurden. Diese empfehlenswerte Wenzel Hoyer Violine ist unbeschädigt, der Korpus rissfrei, und sofort spielbereit. Diese hübsche Schönbacher Geige wurde von unserem Geigenbauer aufwändig aufgearbeitet und wie alle Corilon Instrumente bestens spielfertig gemacht. Der warme, helle Klang ist stark, tragend, obertonreich, offen, hell und nachklingend. Besondere Empfehlung!

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.

Schönbacher Geige von Wenzel Hoyer
Antike Schönbacher Geige von Wenzel Hoyer, um 1900
Antike Schönbacher Geige von Wenzel Hoyer, um 1900
Antike Schönbacher Geige von Wenzel Hoyer, um 1900
Originaler Geigenzettel von Wenzel Hoyer
Abb. |