Violoncelle allemand de Bubenreuth vers 1970 - atelier de maître

  • Deutsches Cello gebaut in den 1970er Jahren
  • qualitätvolle alte Handarbeit aus traditioneller Meisterwerkstatt
  • zweiteilige Fichtendecke, zweiteiliger Ahornboden
  • orangebrauner Lack in Markneukirchener Tradition
  • feine Arbeit an der Schnecke
  • warmer, gereifter seidiger Klang: leicht süß, präzise und etwas weich
  • unbeschädigt erhalten und...
  • Deutsches Cello gebaut in den 1970er Jahren
  • qualitätvolle alte Handarbeit aus traditioneller Meisterwerkstatt
  • zweiteilige Fichtendecke, zweiteiliger Ahornboden
  • orangebrauner Lack in Markneukirchener Tradition
  • feine Arbeit an der Schnecke
  • warmer, gereifter seidiger Klang: leicht süß, präzise und etwas weich
  • unbeschädigt erhalten und sofort spielfertig

 

 

 

Numéro d'inventaire
6414
Origine
Bubenreuth
Année
circa 1970
Sonorité
chaud, en doucer, farbenreich, quelque peu douce, précis
Longueur
75,5 cm
Violoncelle allemand de Bubenreuth
Violoncelle allemand de Bubenreuth vers 1970 - atelier de maître
Violoncelle allemand de Bubenreuth vers 1970 - atelier de maître
Violoncelle allemand de Bubenreuth vers 1970 - atelier de maître
Fig. |