Alte Markneukirchner 3/4 Geige, 1950er Jahre
Alte Markneukirchner 3/4 Geige, 1950er Jahre
Alte Markneukirchner 3/4 Geige, 1950er Jahre
Alte Markneukirchner 3/4 Geige, 1950er Jahre
Alte Markneukirchner 3/4 Geige, 1950er Jahre
Abb. |

Alte Markneukirchner 3/4 Geige, 1950er Jahre

Dieses Instrument ist eine gut klingende, handgearbeitete deutsche 3/4 Geige, gebaut in Markneukirchen in Sachsen und dort in bester Handarbeit um 1950 entstanden. Die 3/4 Geige wurde gern gespielt und ist doch in einem nicht nur für ein 3/4 Instrument selten gut erhaltenem rissfreien Zustand erhalten. Der glanzvolle, transparente Lack ist von einer hellbraunen Farbe über goldgelbem Grund, mit Patina und deutlichen Spielspuren. Diese hübsche 3/4 Geige ist rissfrei, unbeschädigt und perfekt erhalten - sie wurde von unserem Geigenbauer aufwändig aufgearbeitet und...

Dieses Instrument ist eine gut klingende, handgearbeitete deutsche 3/4 Geige, gebaut in Markneukirchen in Sachsen und dort in bester Handarbeit um 1950 entstanden. Die 3/4 Geige wurde gern gespielt und ist doch in einem nicht nur für ein 3/4 Instrument selten gut erhaltenem rissfreien Zustand erhalten. Der glanzvolle, transparente Lack ist von einer hellbraunen Farbe über goldgelbem Grund, mit Patina und deutlichen Spielspuren. Diese hübsche 3/4 Geige ist rissfrei, unbeschädigt und perfekt erhalten - sie wurde von unserem Geigenbauer aufwändig aufgearbeitet und spielfertig gemacht. Der Klang ist klar, obertonreich und offen, und bringt Freude beim Üben.

Weiter zu unseren anderen 3/4 Geigen, in der Violinen-Kategorie sehen Sie unsere Auswahl an 4/4 Geigen.

 

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser 3/4 Violine.