Verkauft

Brilliante Geige für kleine Hände, nach Guarneri

Diese kraftvolle Geige mit extrem kraftvollem, brilliantem Klang und etwas kleinerer Mensur 18,9:12,9 wurde in den 1950er Jahren in solider Handarbeit von einem unbekannten sächsischen Geigenbauer gefertigt. Die klare Form des Modells ist nach dem Vorbild der grossen Guarneri Geigen gestaltet. Als sichtbar gut gelungene Kopie erweist sich diese Geige nicht zuletzt durch die schön...

Diese kraftvolle Geige mit extrem kraftvollem, brilliantem Klang und etwas kleinerer Mensur 18,9:12,9 wurde in den 1950er Jahren in solider Handarbeit von einem unbekannten sächsischen Geigenbauer gefertigt. Die klare Form des Modells ist nach dem Vorbild der grossen Guarneri Geigen gestaltet. Als sichtbar gut gelungene Kopie erweist sich diese Geige nicht zuletzt durch die schön geschnittenen F-Löcher, die ausladenen Ecken und die Transparenz des goldbraunen Öllackes. Die gut gewählten Tonhölzer erster Qualität sind vollkommen rissfrei und unbeschädigt Mit einem neuen Steg, Stimmstock und neuen Saiten hat unser Geigenbauer die Geige - wie alle Corilon Instrumente - wieder perfekt spielfertig aufgearbeitet, die klanglich optimiert mit ihrem extrem starken, brillianten Klang überzeugt.

Inventar-Nr.
3981
Herkunft
Sachsen
Jahr
1950 circa
Klang
hell, obertonreich
Gewicht
35,5 cm
7/8 Geige nach Guarneri - Corilon violins
German 7/8 violin after Guarnerius - Corilon violins
7/8 violin, German - Corilon violins
7/8 violin from Germany, scroll - Corilon violins
Abb. |