Suche:
corilon violins
Hübsche tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
Hübsche tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
Hübsche tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
Boden
Boden
Zargen
Zargen
Schnecke
Schnecke
Inventarnr.: 5216
Herkunft: Chrudimi
Erbauer: Ladislav Prokop
Bodenlänge: 35,4 cm
Jahr: 1941

Hochwertige tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941

Mit dieser gelungenen Stradivarikopie, einer hübschen Meistergeige von Ladislav Prokop - ein Name der normalerweise eher für eingfache Instrumente in Schülerqualität bekannt ist - bieten wir ein gut klingendes, mit zwei unschönen und sichtbaren Deckenreparaturen preislich attraktives Instrument an. Das Modell ist deutlich erkennbar an dem italienischen Vorbild orientiert, mit einer großen Schnecke und reichhaltig aufgetragenem Öllack von dunkelroter Farbe. Diese Ladislav Prodkop Violine ist handwerklich sehr hochwertig ausgeführt, klanglich gut und spielfertig, nach einer Durchsicht und Aufarbeitung in unserer Geigenbauwerkstatt. Der klang ist gereift und strahlend, dieses Instrument fand seinen Weg zu uns als Zweitinstrument mit einer feinen italienischen Solistengeige.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Feine Hopf Meistervioline, Klingenthal, um 1800
  • Italienische Geige, Vittorio Mutti, Castiglione 1940 (Zertifikat J.-J. Rampal)
  • Alte Sächsische Geige um 1890
  • Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820
  • Moderne Italienische Bratsche, Guido Trotta, Cremona, 1993
  • Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Hochwertige tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
  • SALE Zeitgenössische italienische Meistergeige, Nicola Vendrame, Venedig
  • Antike Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
  • Feine antike Mittenwalder Violine, um 1880
  • Antike Französische Geige. gebaut um 1880
  • Interessante englische Geige von Jeffery James Gilbert, 1886 Nr. 47
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • Interessante, wahrscheinlich englische Meistergeige. Um 1800
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Feine italienische Bratsche, Mario Bedocchi 1922 (Zertifikat Eric Blot)
  • Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929