Verkauft

Hervorragende alte böhmische Geige, 1930er Jahre - Guarneri

Alte Geige aus Böhmen mit Karl Niedt Würzburg Etikett: Diese ansprechend schöne Violine aus Schönbach wurde in den 1930er Jahren in Anlehnung an Guarneri gebaut. Die Holzauswahl des einteiligen Bodens ist unter dem reichhaltigen, transparent hellbraunen Lackes von geheimnisvoller Ästhetik. Beste Qualität zeigt die mitteljährige Fichtendecke und die robust gestochene Schnecke, die die Arbeit...

Alte Geige aus Böhmen mit Karl Niedt Würzburg Etikett: Diese ansprechend schöne Violine aus Schönbach wurde in den 1930er Jahren in Anlehnung an Guarneri gebaut. Die Holzauswahl des einteiligen Bodens ist unter dem reichhaltigen, transparent hellbraunen Lackes von geheimnisvoller Ästhetik. Beste Qualität zeigt die mitteljährige Fichtendecke und die robust gestochene Schnecke, die die Arbeit einer geübten Hand ist. Elegante F-Löcher runden die markante, sehr individuelle Erscheinung dieses qualitätvollen Instruments ab. Nach einer gründlichen Aufarbeitung befindet sich diese ästhetisch und klanglich herausragende Violine rissfrei ohen Reparaturen in sofort spielbereitem Zustand. Ihr großer, volumenreicher Klang ist einem Guarneri Modell würdig, hell, klar, von guter Präzision, Klarheit und Kraft. 

 
Corilon violins Zertifikate
violine
 

Bestellen Sie ein Zertifikat zur Wertbestätigung mit dieser Geige, optional im Warenkorb.

Inventar-Nr.
6595
Herkunft
Schönbach
Jahr
circa 1930
Klang
warm, groß, hell, obertonreich, singend
Bodenlänge
35,9 cm
Hervorragende alte böhmische Geige, 1930er Jahre - Guarneri
Hervorragende alte böhmische Geige, 1930er Jahre - Guarneri
Hervorragende alte böhmische Geige, 1930er Jahre - Guarneri
Hervorragende alte böhmische Geige, 1930er Jahre - Guarneri
Hervorragende alte böhmische Geige, 1930er Jahre - Guarneri
Abb. |