Antike böhmische Geige um 1910, von Joseph Brandner Schönbach

Diese kurz nach der Jahrhundertwende gefertigte Geige von Joseph Brandner in Schönbach enstand im sogenannten "böhmisch-sächsischen Musikwinkel" um Markneukirchen/Schönbach/Klingenthal. Diese Geige nach dem Stainer Modell ist ein hübsches und gut erhaltenes, antikes Instrument von guter Qualität, in guter Handarbeit gemacht und nicht nur qualitativ, sondern auch klanglich nicht zu vergleichen mit den neuen meist chinesischen Instrumenten, die in dieser Preislage heutzutage erhältlich sind. Der milchig hellbraune Lack ist mit...

Diese kurz nach der Jahrhundertwende gefertigte Geige von Joseph Brandner in Schönbach enstand im sogenannten "böhmisch-sächsischen Musikwinkel" um Markneukirchen/Schönbach/Klingenthal. Diese Geige nach dem Stainer Modell ist ein hübsches und gut erhaltenes, antikes Instrument von guter Qualität, in guter Handarbeit gemacht und nicht nur qualitativ, sondern auch klanglich nicht zu vergleichen mit den neuen meist chinesischen Instrumenten, die in dieser Preislage heutzutage erhältlich sind. Der milchig hellbraune Lack ist mit Spielspuren sehr gut erhalten und zeigt, dass das Instrument sorgfältig gepflegt wurde. Die Geige ist gleichwohl perfekt erhalten, unbeschädigt und rissfrei. Sie wurde von unserem Geigenbauer durchgesehen und aufwändig spielfertig hergerichtet. Ihr ausgeglichener, kraftvoll-strahlender ist gereift, warm und singend in den oberen Bereichen und verdient in der Preislage unsere Empfehlung.

Böhmische Geige, um 1910 - Decke
Good antique Czech/Bohemian violin
Old violin, Czech/Bohemian
Violon ancien
Abb. |