Neu

Violine op.7 - zierliche Geige (35,0 cm) nach Guarneri del Gesù (Set)

Mit dieser zierlichen Geige nach Guarneri del Gesù nehmen wir in unsere Reihe ausgewählter Neubau-Instrumente eine fabelhaft gelungene, preisgünstige Violine mit einer Korpsulänge von 35,0 cm auf, die unsere Geigenbau-Experten und Profimusiker mit seiner hübschen Ästhetik und seinem kraftvollen Klang überzeugt hat.

Wird verkauft als Set mit Etui und...

Mit dieser zierlichen Geige nach Guarneri del Gesù nehmen wir in unsere Reihe ausgewählter Neubau-Instrumente eine fabelhaft gelungene, preisgünstige Violine mit einer Korpsulänge von 35,0 cm auf, die unsere Geigenbau-Experten und Profimusiker mit seiner hübschen Ästhetik und seinem kraftvollen Klang überzeugt hat.

Wird verkauft als Set mit Etui und Geigenbogen

„Il Cannone“ nannte der berühmte Geiger Paganini liebevoll seine Guarneri, die wohl das prominenteste Meisterwerk des klassischen Cremoneser Geigenbauers war und zum Vorbild zahlreicher Kopien und Nachbauten geworden ist. Dieses Instrument aus dem Jahr 1743 stand auch der hier angebotenen Violine Pate, deren großer, warmer und reifer Klang der historischen Guarneri Violine alle Ehre macht – und angesichts ihrer überaus zierlichen Erscheinung überrascht. Der mit einer Länge von 35,0 cm recht klein gehaltene Korpus und der schlanke Hals bedingen die überaus komfortablen Spieleigenschaften der Geige, die in sorgfältiger Handarbeit aus sehr guten Tonhölzern gebaut wurde. Ein leuchtend orangebrauner Lack bringt die regelmäßig gemaserte Fichte der Decke und den erlesenen, tief geflammten Ahorn des zweiteiligen Bodens, der Zargen und der Decke zu schönster Geltung. Geprüft von professionellen Musikern und unseren Geigenbauern empfehlen wir diese ebenso klangschöne wie preisgünstige Guarneri Geige wie alle unsere Instrumente mit garantierter späterer Inzahlungnahme.

Neue Geige nach Guarneri del Gesù – zierliche Violine nach der „Cannone“ mit kraftvollem Klang

  • Klangstarke, handgearbeitete Geige nach Guarneri
  • Hübscher Nachbau der „Cannone“ von 1743
  • Zierliche 35,0 cm Korpuslänge
  • Sehr gute Tonhölzer mit attraktiver Maserung
  • Komfortable Größe: 35,0 cm Korpus, angenehm schlanker Hals
  • Ausgewählt von Geigenbau-Experten und Berufsmusikern
Inventar-Nr.
6323
Erbauer
CV Selectio
Jahr
2021
Klang
warm, süß, hell
Bodenlänge
35,0 cm
opus 7
Violine op.7 - zierliche Geige (35,0 cm) nach Guarneri del Gesù (Set)
Violine op.7 - zierliche Geige (35,0 cm) nach Guarneri del Gesù (Set)
Violine op.7 - zierliche Geige (35,0 cm) nach Guarneri del Gesù (Set)
Abb. |