Suche:
corilon violins
Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820 - Decke
Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820 - Decke
Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820 - Decke
Southern German violin, approx. 185
Southern German violin, approx. 185
Inventarnr.: A134
Herkunft: wahrscheinlich Wien
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,6 cm
Jahr: circa 1820
Klang: Warm, hell
NEU

Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820

Diese hübsche antike Geige ist eine sehr attraktive Arbeit wahrscheinlich aus dem Wiener Raum, gebaut um 1820. In qualitätvoller Handarbeit wurde die Decke aus ansprechender, mitteljähriger Fichte gefertigt, der zweiteilige Boden aus eng geflammtem Ahorn, sehr gute und hübsche Tonhölzer, auf die ein Lack mit warmer, rotbrauner Farbe aufgetragen wurde, der mit der Zeit fast schwarz ausgedunkelt ist und der die typischen Spuren der Zeit und intensiven Spielen trägt. Die charaktervolle, aufrecht stehende Schnecke ist eine vollendet schöne Arbeit wie man sie nur selten findet. Warm und hell ist der obertonreiche Klang dieser Geige, die wir mit lediglich einer kleineren Reparatur am linken F-Loch aussergewöhnlich gut erhalten anbieten. Diese interessante Violine wird nach einer Aufarbeitung und gründlichen Durchsicht in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau spielfertig angeboten.


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Feine Hopf Meistervioline, Klingenthal, um 1800
  • Italienische Geige, Vittorio Mutti, Castiglione 1940 (Zertifikat J.-J. Rampal)
  • Alte Sächsische Geige um 1890
  • Feine, wahrscheinlich Wiener Meistergeige um 1820
  • Moderne Italienische Bratsche, Guido Trotta, Cremona, 1993
  • Luigi Vistoli, italienische Geige gebaut 1943 (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Hochwertige tschechische Meistergeige von Ladislav Prokop, 1941
  • SALE Zeitgenössische italienische Meistergeige, Nicola Vendrame, Venedig
  • Antike Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
  • Feine antike Mittenwalder Violine, um 1880
  • Antike Französische Geige. gebaut um 1880
  • Interessante englische Geige von Jeffery James Gilbert, 1886 Nr. 47
  • Deutsche Violine nach Stradivari, Markneukirchen um 1940
  • SALE Feine Barockgeige, im Originalzustand - um 1800
  • SALE Violine von J.T.L., um 1900
  • Feine Violine von Joseph Laurent Mast, Toulouse, 1823
  • Interessante, wahrscheinlich englische Meistergeige. Um 1800
  • SALE Feine italienische Violine aus der Liuteria Luigi Mozzani 1921, No 47
  • SALE Moderne Italienische Geige von Loris Lanini, 1927 (Zertifikat Machold)
  • SALE Deutsche Meistergeige von Wenzl Fuchs, Erlangen
  • Meistergeige von Joseph Kantuscher 1973, op. 308
  • Charles Alfred Bazin, französischer Geigenbogen um 1955 (Zertifikat J.-F. Raffin)
  • Feine italienische Bratsche, Mario Bedocchi 1922 (Zertifikat Eric Blot)
  • Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929