Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Bratschen | Bratschenbögen

Klangschöne alte Bratschen mit komfortablen Spieleigenschaften kaufen: Corilon violins Onlinekatalog stellt Ihnen deutsche, französische und italienische Bratschen und qualitätvolle Bratschenbögen vor


Charaktervolle, sorgfältig nach Klang und Zustand ausgewählte deutsche, französische und italienische Bratschen und Bratschenbögen kaufen im Katalog von Corilon violins. Feine Bratschen und Meisterbratschen, sowie qualitätvolle deutsche und französische Bratschenbögen werden in unserer Fachwerkstatt für Geigenbau und Restaurierung kompetent und liebevoll aufgearbeitet und in bestem Zustand spielfertig für den Verkauf hergerichtet.

Französischer Bratschenbogen. J.P. Gerard  - Frosch

Dieser französischer Bratschenbogen stammt wahrscheinlich aus dem Hause Ary France in ...

Inventarnr.: B868
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: wahr. Ary France
Bodenlänge: 71,6 g
Jahr: 1980 circa
Preis: 950.00 €

Alfred Knoll Bratschenbogen

Dieser Bratschenbogen von Alfred Knoll ist eine hochwertige silbermontierte Arbeit au ...

Inventarnr.: B849
Herkunft: Obwerprex / Bayern
Erbauer: Alfred Knoll
Bodenlänge: 72,4 g
Jahr: 1980 / 1990
Preis: 990.00 €

Sehr guter Silbermontierter Bratschenbogen. Gebaut in Deutschland, um 1980 - Frosch

Dieser deutsche Bratschenbogen ist silbermontiert und wurde gefertigt von unbekannter ...

Inventarnr.: A52
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 66,7 g
Jahr: 1980 circa
Preis: 1,400.00 €


Bratsche, Tschechien Ende 20. Jahrhundert

Diese moderne Bratsche ist eine sehr schön klingende tschechische Viola, die Ende des ...

Inventarnr.: 5121
Herkunft: Tschechische Republik
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 40,8 cm
Jahr: Ende 20. Jahrhundert
Preis: 1,500.00 €

Feiner alter Bratschenbogen, wahrscheinlich England, um 1920 - Frosch

SALE inste handwerkliche Qualität, perfekte Spieleigenschaften und ein überdurchschni ...

Inventarnr.: B1065
Herkunft: wahr. England
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 65,2 g
Jahr: circa 1920
Preis: 1,700.00 €

E. L. Herrmann, Geigenbogen - Frosch

In der facettenreichen Bogenmachertradition des sächsischen Vogtlandes steht der Name ...

Inventarnr.: A97
Herkunft: Schönlind
Erbauer: Edwin Lothar Herrmann
Bodenlänge: 67,5 g
Jahr: Mitte 20. Jahrhundert
Preis: 1,800.00 €


Antiker deutscher Bratschenbogen. Feine Arbeit um 1910 - Frosch

Dieser antike deutsche Bratschenbogen ist eine feine Arbeit aus der Markneukirchener  ...

Inventarnr.: B835
Herkunft: Deutschland
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 72,6 g
Jahr: circa 1910
Preis: 1,800.00 €

Bratsche, Markneukirchen - Decke

Diese Bratsche, eine moderne sächsische Bratsche in tadelloser handwerklicher Qualitä ...

Inventarnr.: 5215
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 41,9 cm
Jahr: circa 1970
Preis: 1,800.00 €

Französischer Bratschenbogen Frosch, wahrscheinlich Morizot Werkstatt

Dieser französische Bratschenbogen ist eine sehr gut ausbalancierte, hochwertige Arbe ...

Inventarnr.: B891
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: wahr. Morizot Werkstatt
Bodenlänge: 68,3 g
Jahr: ca. 1940
Preis: 2,000.00 €


Joseph Klimits, Bratsche um 1860 - Decke

Diese Wiener Bratsche ist eine sehr schöne alte Viola des 19. Jahrhunderts mit einer  ...

Inventarnr.: 687
Herkunft: Wien
Erbauer: vermutlich Joseph Klimits
Bodenlänge: 39,9 cm
Jahr: Ende 19. Jahrhundert
Preis: 3,000.00 €

Ernst Heinrich Roth Bratsche, Erlangen

Der feine gold-orangebraune Öllack dieser schönen deutschen Bratsche aus dem Hause Er ...

Inventarnr.: 4906
Herkunft: Erlangen
Erbauer: Ernst Heinrich Roth
Bodenlänge: 42,1 cm
Jahr: 1958
Preis: 3,800.00 €

Markneukirchener Meisterbratsche, Jochen Voigt, 1982 - Decke

Ein "Kraftpaket", eine vorzüglich gelungene Meisterbratsche für professionelle Ansprü ...

Inventarnr.: A65
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Jochen Voigt
Bodenlänge: 41,3 cm
Jahr: 1982
Preis: 4,500.00 €


René Morizot Bratsche

Diese französische Bratsche von René Morizot gewährt einen interessanten Einblick in  ...

Inventarnr.: 5213
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: René Morizot
Bodenlänge: 41,8 cm
Jahr: 1932
Preis: 4,500.00 €

Französische Bratsche von Didier Nicolas, 1849 - Corilon violins
Verkauft

Ein hübsches französisches Instrument von selten schöner Erscheinung ist diese antike ...

Inventarnr.: 5063
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Joseph Nicolas fils
Bodenlänge: 38,6 cm
Jahr: 1849
Preis: 6,500.00 €

Französische Bratsche, Jacques Camurat, Paris 1963 - Decke

Diese individuelle und sehr schöne, große französische Bratsche von Jacques Camurat,  ...

Inventarnr.: 4811
Herkunft: Paris
Erbauer: Jacques Camurat
Bodenlänge: 42,2 cm
Jahr: 1963
Preis: 8,500.00 €


Bratsche von Piergiuseppe Esposti Cremona

Diese moderne italienische Bratsche des Cremoneser Meisters Piergiuseppe Esposti ist  ...

Inventarnr.: 5342
Herkunft: Cremona
Erbauer: Piergiuseppe Esposti
Bodenlänge: 40,6 cm
Jahr: 2001
Preis: 8,500.00 €

Wiener Bratsche von Ferdinand Kugler, 1973 - Decke

Diese feine Wiener Bratsche von Ferdinand Kugler stammt aus dem Nachlass von Prof. Gü ...

Inventarnr.: A96
Herkunft: Wien
Erbauer: Ferdinand Kugler
Bodenlänge: 40,5 cm
Jahr: 1973
Preis: 9,500.00 €

Barockbratsche Mittenwald Umfeld Josef Klotz

Dass eine Barockbratsche über die lange Zeit von rund 200 Jahren unbeschädigt bleibt, ...

Inventarnr.: A37
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Umfeld Josef Klotz
Bodenlänge: 37,4 cm
Jahr: 1800/1820
Preis: 10,000.00 €


Feine historische Markneukirchner Bratsche, 18. Jahrhundert

Eine besondere Empfehlung für professionelle Bratschisten ist diese feine Markneukirc ...

Inventarnr.: 4343
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Unbekannter Meister
Bodenlänge: 39,0 cm
Jahr: 18. Jahrhundert
Preis: 10,000.00 €

Aldo Zani, zeitgenössische italienische Bratsche

Zahlreiche Goldmedaillen bei renommierten Wettbewerben und ein umfangreiches Œuvre ke ...

Inventarnr.: 4087
Herkunft: Cesena
Erbauer: Aldo Zani
Bodenlänge: 42,0 cm
Jahr: 1969
Preis: 12,000.00 €

Italienische Bratsche,Umberto Lanaro

Wer sich, wie der italienische Geigenbauer Umberto Lanaro, allein auf den guten Ruf s ...

Inventarnr.: 2951
Herkunft: Padova
Erbauer: Umberto Lanaro
Bodenlänge: 41,8 cm
Jahr: 1969
Preis: 15,000.00 €


Anton Jais Bratsche - Decke

In der Blütezeit des Mittenwalder Geigenbaus Ende des 18. Jahrhunderts entstand diese ...

Inventarnr.: 4651
Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Anton Jais
Bodenlänge: 37,8 cm
Jahr: Ende 18. Jahrhundert
Preis: 15,000.00 €

Stefano Conia Cremona - Bratsche 1985

Diese italienische Bratsche aus Cremona ist ein frühes Instrument des Cremoneser Geig ...

Inventarnr.: 4840
Herkunft: Cremona
Erbauer: Stefano Conia
Bodenlänge: 41,2 cm
Jahr: 1985
Preis: 17,500.00 €

Mario Bedocchi italienische Bratsche (Zertifikat Eric Blot)

Unter den zwölf Bratschen, die im Werk von Mario Bedocchi bekannt sind, ist die hier  ...

Inventarnr.: 3756
Herkunft: Reggio Emilia
Erbauer: Mario Bedochi
Bodenlänge: 39,0 cm
Jahr: 1922
Preis: 18,000.00 €


Bratsche von Marcello Martinenghi

Eine selbstbewusste Demonstration feiner Venezianer Geigenbautradition, ausgefeilter  ...

Inventarnr.: A10
Herkunft: Bassano
Erbauer: Marcello Martinenghi
Bodenlänge: 40,2 cm
Jahr: 1949
Preis: 20,000.00 €

Giuseppe Lucci, Bratsche

Ein vergleichsweise junges Instrument ist diese feine italienische Bratsche von Giuse ...

Inventarnr.: 3512
Herkunft: Rom
Erbauer: Giuseppe Lucci
Bodenlänge: 41,8 cm
Jahr: 1967
Preis: 25,000.00 €

François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert - Decke

Von einem führenden Meister des französischen Geigenbaus im späten 18. Jahrhundert  ...

Inventarnr.: 3733
Herkunft: Paris
Erbauer: François Fent
Bodenlänge: 39,7 cm
Jahr: um 1780
Preis: 30,000.00 €



Eine gute Bratsche ist so individuell wie ihr Spieler.


Die Bratsche oder Viola, herb und dunkel im Klang, gilt als große, melancholische Schwester der Violine. Die besonderen Qualitäten der Bratsche wurden lange verkannt, als Soloinstrumente sind die Bratschen weitgehend eine Entdeckung der Moderne. Wie differenziert und tragend der warme Klang der Bratsche sein kann, stellen einige besonders schöne alte Bratschen in unserem Katalog unter Beweis. Qualitätvolle, alte und antike Bratschen und Bratschenbögen, ausgewählt nach Qualität und Zustand, mit guter Ansprache, fachgerecht aufgearbeitet und geprüft von einem unserer qualifizierten Geigenbauer. Als unverzichtbare Stimme in Kammermusik und Orchester hat sich die Bratsche heute einen festen Platz in der Filmmusik erobert, und wichtige Solisten wie Kim Kashkashian erschließen der Bratsche neue Spielräume in Jazz und Weltmusik. Qualitätvolle Bratschenbögen können Sie ebenfalls in dieser Rubrik bestellen. Über unser Suchfeld können Sie gezielt nach einer bestimmten Eigenschaft oder Größe suchen, indem Sie z. B. "Deutsche Bratsche", "französische Bratsche" oder "Italienische Bratsche" eingeben. Bitte beachten Sie auch unsere Auswahl alter und historischer Geigen und empfehlenswerter Geigenbögen. Feine, alte und antike Bratschen kaufen: Mit 30 Tagen Rückgaberecht, Inzahlungnahme-Garantie und optionalem Zertifikat. Hier sehen Sie einige verkaufte Bratschen.

Neuzugänge in unserem Katalog
  • Sächsische Meistergeige - 19. Jahrhundert um 1870
  • Antike Mittenwalder Geige. Neuner & Hornsteiner, um 1860
  • Raffaello Bozzi bei Antonio Monzino: Italienische Geige
  • Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929
  • Amerikanische Geige von William Wilkanowski, Brooklyn 1938
  • H. Derazey: Feine Violine aus der Werkstatt von Jean-Joseph Honoré Derazey
  • Sächsische Violine. Geigenbaumeister Max Heiling
  • Markneukirchener Geige von Schuster & Co., 1942
  • Antike Sächsische Geige, wahrscheinlich Schuster & Co
  • Charaktervolle deutsche Geige, um 1870
  • Antike Markneukirchner Geige, um 1890
  • Markneukirchner Meistergeige. Violine um 1940
  • Schülergeige nach Stradivari. Violine aus Bubenreuth
  • Giorgio Grisales: Italienische Geige, Cremona (Zertifikat Giorgio Grisales)
  • Norddeutsche Violine von Richard Berger, Stralsund 1914
  • Geige aus Mittenwald. 1970er Jahre
  • Zeitgenössische Meistergeige von Marc de Sterke
  • Deutsche Geige aus den Hopf-Werkstätten, Taunusstein-Wehen
  • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • Feine Mittenwalder Meistergeige, um 1740, nahes Umfeld Sebastian Klotz
  • Antike Böhmische Meistergeige. Feine Kopie Johann Georg Thir, um 1900
  • Antike französische 3/4 Geige. Wahrscheinlich J.T.L.
  • François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Marcello Martinenghi, 1949: Feine italienische Bratsche (Zertifikat Eric Blot)