Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Neuzugänge | Die neuesten Streichinstrumente und Bögen aus unserem Katalog

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die "neuesten" alten und antiken Violinen, Bratschen, Celli, Kindergeigen, Cellobögen und Geigenbögen aus unserem Katalog erlesener Streichinstrumente vor – antike Kostbarkeiten, die täglich aufgearbeitet als Neuzugänge aus unserer Geigenbauwerkstatt kommen. Alle Instrumente sind spielfertig und in bestem gepfrütem Zustand, professionell und fachgerecht aufgearbeitet von unseren kompetenten Geigenbauern. Mit unserem RSS-Feed bieten wir Ihnen eine zusätzliche Möglichkeit, über unsere Entdeckungen auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Violinen

Deutsche Geige, 19. Jahrhundert um 1870
NEU

Sächsische Meistergeige - 19. Jahrhundert um 1870

Herkunft: Sachsen
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 35,4 cm
Jahr: 1870 circa
Preis: 3,000.00 €

Anhören
Mittenwalder Geige, Neuner & Hornsteiner, um 1860 - Decke
NEU

Antike Mittenwalder Geige. Neuner & Hornsteiner, um 1860

Herkunft: Mittenwald
Erbauer: Neuner & Hornsteiner
Bodenlänge: 35,2 cm
Jahr: 1860 circa
Preis: 3,500.00 €

Anhören
Raffaello Bozzi, 1939: Italienische Geige - Decke
NEU

Raffaello Bozzi bei Antonio Monzino: Italienische Geige

Herkunft: Milano
Erbauer: Raffaello Bozzi / Monzino
Bodenlänge: 35,5 cm
Jahr: circa 1940
Preis: 12,500.00 €

Anhören

Italienische Geige, Romedio Muncher
NEU

Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929

Herkunft: Cremona
Erbauer: Romedio Muncher
Bodenlänge: 35,5 cm
Jahr: 1929
Preis: 12,000.00 €

Anhören
Amerikanische Geige von W. Wilkanowski
NEU

Amerikanische Geige von William Wilkanowski, Brooklyn 1938

Herkunft: USA
Erbauer: William Wilkanowski
Bodenlänge: 35,9 cm
Jahr: 1938
Preis: 3,500.00 €

Anhören
H. Derazey: Violine aus der Werkstatt von Jean-Joseph Honoré Derazey
NEU

H. Derazey: Feine Violine aus der Werkstatt von Jean-Joseph Honoré Derazey

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: H. Derazey
Bodenlänge: 36.3 cm
Jahr: circa 1880
Preis: 14,000.00 €

Anhören



Bratschen

François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert - Decke

François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)

Herkunft: Paris
Erbauer: François Fent
Bodenlänge: 39,7 cm
Jahr: um 1780
Preis: 30,000.00 €

Bratsche von Marcello Martinenghi

Marcello Martinenghi, 1949: Feine italienische Bratsche (Zertifikat Eric Blot)

Herkunft: Bassano
Erbauer: Marcello Martinenghi
Bodenlänge: 40,2 cm
Jahr: 1949
Preis: 20,000.00 €

Aldo Zani, zeitgenössische italienische Bratsche

Feine Italienische Bratsche, Aldo Zani, Cesena

Herkunft: Cesena
Erbauer: Aldo Zani
Bodenlänge: 42,0 cm
Jahr: 1969
Preis: 12,000.00 €




Celli

Cello von Collin-Mézin, 1923

Feines französisches Cello von Collin-Mézin, 1923 (Zertifikat Hieronymus Köstler)

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Collin-Mézin fils
Bodenlänge: 75,7 cm
Jahr: 1923
Preis: 22,000.00 €

Eduard Tauscher, Violoncello um 1920 - Decke

Deutsches Cello von Eduard Tauscher, um 1920

Herkunft: Erlbach bei Markneukirchen
Erbauer: Eduard Tauscher
Bodenlänge: 75,8 cm
Jahr: 1920 circa
Preis: 8,500.00 €



Kindergeigen

3/4 Geige aus Mirecourt - Decke

Antike französische 3/4 Geige. Wahrscheinlich J.T.L.

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: wahrscheinlich J.T.L.
Bodenlänge: 33,5 cm
Jahr: 1910 circa
Preis: 950.00 €

Anhören
3/4 Geigenbogen, französisch - Frosch

Feiner Französischer 3/4 Geigenbogen, um 1920

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Unbekannt
Bodenlänge: 48,3 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 1,800.00 €

3/4 Geige von Louis Dölling jun.,

SALE 3/4 Geige von Louis Dölling jun., Markneukirchen, 1936

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Louis Dölling jr.
Bodenlänge: 33,9 cm
Jahr: 1936
Preis: 1,500.00 €

Anhören



Geigenbögen

H. R. Pfretzschner Geigenbogen

H. R. Pfretzschner Geigenbogen um 1930

Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: H. R. Pfretzschner
Gewicht: 66,6 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 2,500.00 €

Französischer Geigenbogen, um 1910 - Frosch

Französischer Geigenbogen. Wahrscheinlich Ecole Bazin, um 1910

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 58,6 g
Jahr: 1910 circa
Preis: 2,000.00 €

Französischer Geigenbogen, Mirecourt um 1950 - wahrscheinlich Laberte - Frosch

Französischer Geigenbogen. Mirecourt um 1950

Herkunft: Mirecourt
Erbauer: wahr. Laberte
Gewicht: 63,0 g
Jahr: 1950 circa
Preis: 850.00 €



Cellobögen

Joseph Alfred Lamy père Cellobogen

Französischer Cellobogen - Joseph Alfred Lamy père (Zertifikat J.-F. Raffin)

Herkunft: Paris
Erbauer: Joseph Alfred Lamy père
Gewicht: 75,6 g
Jahr: circa 1895
Preis: 18,000.00 €

Cellobogen von Gotthard Schuster - Frosch

Deutscher Cellobogen von Gotthard Schuster

Herkunft: Bubenreuth
Erbauer: Gotthard Schuster
Gewicht: 75,0 g
Jahr: Ende 20. Jahrhundert
Preis: 2,000.00 €

Siegfried Finkel: Schweizer Cellobogen

Feiner Cellobogen von Siegfried Finkel, Brienz

Herkunft: Brienz
Erbauer: Siegfried Finkel
Gewicht: 80,2 g
Jahr: 20. Jahrhundert
Preis: 3,000.00 €




Neuzugänge in unserem Katalog
  • Sächsische Meistergeige - 19. Jahrhundert um 1870
  • Antike Mittenwalder Geige. Neuner & Hornsteiner, um 1860
  • Raffaello Bozzi bei Antonio Monzino: Italienische Geige
  • Italienische Geige, Romedio Muncher, Cremona 1929
  • Amerikanische Geige von William Wilkanowski, Brooklyn 1938
  • H. Derazey: Feine Violine aus der Werkstatt von Jean-Joseph Honoré Derazey
  • Sächsische Violine. Geigenbaumeister Max Heiling
  • Markneukirchener Geige von Schuster & Co., 1942
  • Antike Sächsische Geige, wahrscheinlich Schuster & Co
  • Charaktervolle deutsche Geige, um 1870
  • Antike Markneukirchner Geige, um 1890
  • Markneukirchner Meistergeige. Violine um 1940
  • Schülergeige nach Stradivari. Violine aus Bubenreuth
  • Giorgio Grisales: Italienische Geige, Cremona (Zertifikat Giorgio Grisales)
  • Norddeutsche Violine von Richard Berger, Stralsund 1914
  • Geige aus Mittenwald. 1970er Jahre
  • Zeitgenössische Meistergeige von Marc de Sterke
  • Deutsche Geige aus den Hopf-Werkstätten, Taunusstein-Wehen
  • Zeitgenössische italienische Geige von Giovanni Lazzaro, Padova 1990
  • Feine Mittenwalder Meistergeige, um 1740, nahes Umfeld Sebastian Klotz
  • Antike Böhmische Meistergeige. Feine Kopie Johann Georg Thir, um 1900
  • Antike französische 3/4 Geige. Wahrscheinlich J.T.L.
  • François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Marcello Martinenghi, 1949: Feine italienische Bratsche (Zertifikat Eric Blot)