Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Geigen und Violinen

Pieter Rombouts, Amsterdam: Fine violin from around 1720 (certificate Serge Stam)
Verkauft

Diese seltene, um 1720 gebaute holländische Meistergeige ist eine späte Arbeit des Am ...

Inventarnr.: 3442
Herkunft: Amsterdam
Erbauer: Pieter Rombouts
Bodenlänge: 35,6 cm
Jahr: circa 1720
Preis: 35,000.00 €

Anhören
Luigi Cardi, Verona - Decke

Streichinstrumente aus den Händen von Luigi Cardi sind Raritäten von hoher musikalisc ...

Inventarnr.: A12
Herkunft: Verona
Erbauer: Luigi Cardi
Bodenlänge: 35,0 cm
Jahr: 1880/1890 circa
Preis: 35,000.00 €

Luigi Galimberti bei Antonio Monzino & Figli, feine italienische Geige, Milano 1925 - Decke

Diese interessante italienische Violine ist eine höchst qualitätvolle Arbeit von Luig ...

Inventarnr.: A16
Herkunft: Milano
Erbauer: Luigi Galimberti bei Antonio Monzino & Figli
Bodenlänge: 35,6 cm
Jahr: 1925
Preis: 40,000.00 €

Anhören

Giuseppe Pedrazzini

Diese feine italienische Violine mit hohem Investitionspotential von Giuseppe Pedrazz ...

Inventarnr.: 4215
Herkunft: Milano
Erbauer: Giuseppe Pedrazzini
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1950
Preis: 50,000.00 €

italienische Meistergeige, 18. Jahrhundert, wahrscheinlich Venedig - zweiteilige Decke

Ein weit leuchtender, auf goldgelbem Grund aufgetragener reichhaltig-rotbrauner Öllac ...

Inventarnr.: A20
Herkunft: wahr. Venedig
Erbauer: Unbekannter Meister
Bodenlänge: 35,1 cm
Jahr: um 1780
Preis: 50,000.00 €

Giulio Cesare Gigli, feine italienische Geige um 1760 - Decke

Diese alte italienische Meistergeige ist ein hochinteressantes und zugleich seltenes  ...

Inventarnr.: 4093
Herkunft: Rom
Erbauer: Giulio Cesare Gigli
Bodenlänge: 35,6 cm
Jahr: circa 1760
Preis: 60,000.00 €

Anhören

Feine Italienische Violine, Giuseppe Marconcini, Ferrara - Decke

Von der Hand eines Grafikers scheint die Maserung an Zargen und Boden dieser feinen i ...

Inventarnr.: A8
Herkunft: Ferrara
Erbauer: Giuseppe Marconcini
Bodenlänge: 35,8 cm
Jahr: 1820 circa
Preis: 65,000.00 €

Nicolo Gagliano, feine Violine aus Neapel - Fichtendecke

Eine feine Neapolitanische Violine von Nicolò Gagliano, gebaut 1762. Unter den großen ...

Inventarnr.: 4940
Herkunft: Neapel
Erbauer: Nicolò Gagliano
Bodenlänge: 35,3 cm
Jahr: 1762
Preis: 265,000.00 €


Neuzugänge in unserem Katalog
  • Louis Bazin, Französischer Geigenbogen
  • Hübsche Violine, Sachsen / Markneukirchen um 1930
  • Antike Geige aus dem 19. Jahrhundert. Sachsen, gebaut um 1870
  • Deutsche Geige nach Jacobus Stainer, um 1930
  • SALE Moderne Violine, gebaut im französischen Stil
  • Antike sächsische Meistergeige, um 1920
  • Antike sächsische Geige, wahr. Schuster & Co.,1920
  • Vogtländische Meistergeige, um 1770
  • Antike 3/4 Geige, von Joseph Müller, Schönbach, 1916
  • Italienische Geige, Giovanni Fontana bei Luigi Mozzani (Zertifikat Eric Blot) - Violinisten-Empfehlung!
  • Antike Französische Geige von Pierre Marchal
  • W. E. Hill & Sons Geigenbogen, Edgar Bishop um 1930
  • SALE Zierliche italienische Violine von Mario Gadda, 1972 (Zertifikat Mario Gadda)
  • 3/4 - klangvolle Neuner & Hornsteiner 3/4 Geige aus Mittenwald
  • David Christian Hopf sen., feine Vogtländische Geige
  • Französische Geige, Atelier Laberte, um 1940
  • George Chanot jun., feine englische Violine, London
  • SALE Didier Nicolas (L‘Ainé), Französische Geige, um 1820
  • Geige, in Handarbeit gebaut um 1980
  • Jean-Joseph Honoré Derazey: feine Französische Violine (Zertifikat Hieronymus Köstler)
  • Feine süddeutsche Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Eugène Nicolas Sartory, feiner französischer Geigenbogen um 1925  (Zertifikat J.F. Raffin)
  • Barockbratsche, Josef Klotz Umfeld, um 1800 Mittenwald (Zertifikat Christian Lijsen)
  • François Fent, eine feine französische Bratsche, 18. Jahrhundert (Zertifikat Hieronymus Köstler)