Suche:
corilon violins

Ein gutes Streichinstrument ist so individuell
wie sein Spieler


Hochwertige alte Geigen, Meistergeigen, Bratschen, Celli und Bögen

Entdecken Sie unsere grosse Auswahl alter und antiker Meistergeigen, Violinen, Bratschen, Celli, Kindergeigen, Geigenbögen und Cellobögen online, feine alte Streichinstrumente, ausgewählt nach Qualität und Klang. Wir präsentieren Ihnen feine Streichinstrumente in bestem Zustand, fachgerecht aufgearbeitet, restauriert und spielfertig – aus unserer Fachwerkstatt für Geigenbau und Restaurierung.

Feine alte Streichinstrumente mit MP3-Klangproben

Lernen Sie Ihre Geige, Meistergeige, Bratsche oder Ihr Cello schon vor dem Kauf detailliert kennen: MP3 Klangproben und interessante historische Hintergrundinformationen stellen Ihnen jedes Instrument individuell vor. Wir sind stolz auf die Vielfalt charaktervoller Streichinstrumenten-Persönlichkeiten in unserem Online Angebot und garantieren für Qualität und Echtheit sämtlicher Stücke.

Weltweiter Versand und 30 Tage Rücknahme

Wir liefern Ihnen feine alte Streichinstrumente bequem nach Hause und sorgen für den sicheren, weltweiten Versand. 30 Tage lang können Sie Ihre Geige, Ihr "neues" Streichinstrument in Ihrer gewohnten Umgebung ausgiebig ausprobieren und vergleichen – zu Hause, im Orchester und im Konzertsaal. Entspricht es nicht Ihren Erwartungen, nehmen wir es problemlos zurück.

Inzahlungnahme

Wenn Ihr Instrument Ihren gewachsenen spielerischen Fähigkeiten nicht mehr entsprechen sollte, bieten Sie es bei uns einfach beim Kauf eines höherwertigen Corilon Streichinstruments an. Corilon violins bietet unverbindlich die Möglichkeit der Inzahlungnahme für feine Streichinstrumente - qualitätvolle Geigen, Meistergeigen, Celli, Bratschen und Streichbögen.

Neuzugänge in unserem Katalog:
  • Paul Weidhaas, edler deutscher Geigenbogen
  • Feine Mittenwalder Violine um 1780, Karner Schule
  • 3/4 - seltene französische Kindergeige
  • Paul Bisch, französische Meistervioline No. 394
  • Charles Nicolas Bazin, französischer Geigenbogen
  • Mittenwalder Geige mit hellem Klang
  • Klingenthaler Violine um1850, Friedrich August Glass
  • Johann Ulrich Fichtl, seltene Geige aus Mittenwald um 1750
  • Französischer Geigenbogen, J.T.L.
  • Emil Max Penzel, kräftiger Geigenbogen
  • Aktiver deutscher Geigenbogen, silbermontiert
  • Charles Louis Bazin für Gustave Bernardel: feiner Cellobogen
  • Deutsche Bratsche mit reichem Dekor
  • Feine Mittenwalder Meistervioline
  • Feine Neuner & Hornsteiner Violine um 1870
  • 1/8  - Seltene Zwischengrösse, französische 1/8 Violine um 1850
  • Bratschenbogen, F.C. Pfretzschner
  • 1/2 - seltene Mittenwalder Geige
  • Französische J.T.L. Violine um 1930
  • 7/8 - Feine Berliner Meistergeige von O. Möckel
  • Italienische Meistergeige, Giovanni Schwarz, Venedig (Zertifikat Eric Blot)
  • Französische Solistenvioline, um 1860
  • 18. Jahrhundert: Feine Violine nach Stainer, Franz Knitl, 1769
  • Seltene Violine von Matthias Hornsteiner II, gen. „Dax“ (Zertifikat Caressa et Français, Köstler)