Suche:
corilon violins

Suche

Instrumenten-Finder

Welchen Klang suchen Sie?
Sie können nur eine oder mehrere Eigen­schaften auswählen und beliebig kombinieren.

Instrumente
Herkunft
Jahr
Klang

Archiv

Vertiefende Beiträge über Streichinstrumente und die Geschichte des Geigenbaus


Geigenbögen von Corilon violins

Deutscher Meisterbogen 19. Jahrhundert

Dieser feine, deutsche Meisterbogen ist eine in der Tat besonders feine Arbeit aus de ...

Inventarnr.: B75
Herkunft: Deutschland
Erbauer: unbekannter Meister
Gewicht: 57,8 g
Jahr: 1890 circa
Preis: 2500.0 €

H. R. Pfretzschner Geigenbogen

Dieser kraftvolle H. R. Pfretzscher Bogen wurde um das Jahr 1940 als Meisterarbeit in ...

Inventarnr.: B841
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: H. R. Pfretzschner
Gewicht: 66,6 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 2800.0 €

Charles Nicolas Bazin: Silbermontierter Geigenbogen nach Lupot, edler Ton - Frosch
Verkauft

Von besonderer Schlichtheit und Eleganz ist dieser silbermontierte Bogen von Charles  ...

Inventarnr.: B745
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Charles Nicolas Bazin
Gewicht: 63,2 g
Jahr: circa 1885
Preis: 3000.0 €


Meisterbogen, Knopf, um 1890 - Frosch

Dieser feine Geigenbogen ist eine Arbeit der Familie Knopf, Markneukirchen, der in de ...

Inventarnr.: B811
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Knopf Familie
Gewicht: 56,5 g
Jahr: 1890circa
Preis: 3000.0 €

Feiner Meisterbogen von Hermann Richard Pfretzschner

Dieser späte Hermann Richard Pfretzschner Geigenbogen lässt mit ihren klar erkennbare ...

Inventarnr.: B671
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Hermann Richard Pfretzschner
Gewicht: 63,4 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 3250.0 €

Interessanter Englischer Geigenbogen, 19. Jahrhundert, Silber - Frosch

Dieser interessante englische Geigenbogen mit blassem "Dodd" Brandstempel wurde im sp ...

Inventarnr.: B744
Herkunft: England
Erbauer: Unbekannt
Gewicht: 57,5 g
Jahr: spätes 19. Jahrhundert
Preis: 3500.0 €


Geigenbogen von Albert Nürnberger - Frosch

Dieser feine und kunstvoll gearbeitete Geigenbogen von Albert Nürnberger (1881-1972) ...

Inventarnr.: B769
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Carl Albert Nürnberger
Gewicht: 60,4 g
Jahr: 1960 circa
Preis: 3750.0 €

Geigenbogen von Albert Nürnberger, Markneukirchen

Der Originalstempel der Markneukirchener Bogenmacher Carl Albert Nürnberger und seine ...

Inventarnr.: B833
Herkunft: Markneukirchen
Erbauer: Carl Albert Nürnberger
Gewicht: 62,7 g
Jahr: 1950 circa
Preis: 5000.0 €

Feiner französischer Geigenbogen, Marie Louis Piernot, Paris (Zertifikat J. F. Raffin) - Frosch

Aus Paris stammt dieser französische Geigenbogen von Marie Louis Piernot, eine feine  ...

Inventarnr.: B805
Herkunft: Paris
Erbauer: Marie Louis Piernot
Gewicht: 62,1 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 5500.0 €


Charles Nicolas Bazin, französischer Geigenbogen - Frosch
Verkauft

Kraftvoll und elegant zeigt dieser feine französische Geigenbogen nach dem Modell von ...

Inventarnr.: A15
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: wahrscheinlich Charles Nicolas Bazin
Gewicht: 60,1 g
Jahr: s9ätes 19. Jahrhundert
Preis: 5500.0 €

Finer englischer Geigenbogen, wahr. Samuel Allen (W.E. Hill & Sons)

Dieser edle englische Geigenbogen aus der berühmten Londoner Werkstatt von W. E. Hi ...

Inventarnr.: B760
Herkunft: London
Erbauer: W.E. Hill & Sons
Gewicht: 59,2 g
Jahr: 1880 circa
Preis: 6500.0 €

James Dodd Geigenbogen, um 1850 - Frosch

Um die Mitte des 19. Jahrhunderts entstand dieser feine englische Dodd Geigenbogen, e ...

Inventarnr.: B127
Herkunft: London
Erbauer: James Dodd II.
Gewicht: 61,5 g
Jahr: 1850 circa
Preis: 8500.0 €


Französischer Geigenbogen. Claude Thomassin Geigenbogen. gebaut um 1930 - Frosch

Dieser französische Geigenbogen von Claude Thomassin ist ein vollblütiger französisch ...

Inventarnr.: A110
Herkunft: Paris
Erbauer: Claude Auguste Thomassin
Gewicht: 58,2 g
Jahr: 1920 circa
Preis: 8500.0 €

Jean-Joseph Martin, feiner Französischer Geigenbogen für J. Hel, um 1880 - Frosch

Dieser feine französische Geigenbogen von Jean Joseph Martin ist im späten 19. Jahrhu ...

Inventarnr.: A18
Herkunft: Mirecourt
Erbauer: Jean-Joseph Martin
Gewicht: 59,5 g
Jahr: 1880 circa
Preis: 10000.0 €

Victor Fétique. Geigenbogen um 1930 mit silbermontiertem Ebenholzfriosch.

Dieser reifen Arbeit des gesuchten Pariser Meisters Victor François Fétique kann eine ...

Inventarnr.: B829
Herkunft: Paris
Erbauer: Victor Fetique
Gewicht: 62,6 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 11000.0 €


Joseph Arthur Vigneron Geigenbogen um 1905 - Ebenholz Frosch mit Pariser Auge

Unter den großen französischen Bogenbauern des späten 19. Jahrhunderts nimmt Joseph A ...

Inventarnr.: A14
Herkunft: Paris
Erbauer: Joseph Arthur Vigneron „Père“
Gewicht: 59,9 g
Jahr: 1905 circa
Preis: 13000.0 €

Victor Fétique: Feiner französischer Geigenbogen. Silbermontierter Ebenholzfrosch mit Pariser Auge

Der strahlende, große Klang und die komfortablen Spieleigenschaften dieses um 1930 ge ...

Inventarnr.: B830
Herkunft: Paris
Erbauer: Victor Fétique
Gewicht: 62,1 g
Jahr: 1930 circa
Preis: 13000.0 €

Eugène Nicolas Sartory Paris, französischer Geigenbogen, um 1925 - Frosch

Dieser französische Geigenbogen von Eugène Sartory ist aus feinstem, hellbraunem Fern ...

Inventarnr.: A13
Herkunft: Paris
Erbauer: Eugène Nicolas Sartory
Gewicht: 60,3 g
Jahr: 1925 circa
Preis: 28000.0 €



Neuzugänge in unserem Katalog
  • Interessante Meistergeige, wahrscheinlich Prag, Kopie Johann Georg Hellmer
  • Französische 1/2 Geige mit warmem Klang, um 1920
  • Kraftvolle Mittenwalder Geige, J. Sailer
  • Geige aus Sachsen. Nach Jacobus Stainer, um 1920
  • Antike böhmische Geige um 1910, von Joseph Brandner Schönbach
  • Alte Deutsche Geige. Stradivari-Modell von Hermann Dölling jun., um 1910
  • Hübsche Französische Geige. J.T.L. - Jerome Thibouville-Lamy
  • Interessante antike Tschechische Meistergeige, um 1880
  • ÜBERARBEITET UND VERBESSERT: Feine Violine, Franz Knitl, Freising, 1769
  • Italienische Geige um 1920, Stefano Caponetti (Zertifikat Christian Lijsen)
  • Alte Mittenwalder Geige, J.A. Baader, Nr. 4908, 1922
  • Georges Apparut Geige, französische Violine 1934
  • Georges Coné: Französische Solisten - Violine Nr. 73. Lyon, 1937
  • Giuseppe Pedrazzini, feine italienische Violine (Zertifikat J. & A. Beare)
  • Markneukirchener Premium-Violine von Meinel & Herold - Violinistenempfehlung!
  • Hübsche Böhmische Geige nach Ruggeri. 1920er Jahre
  • Violine von Meinel & Herold, Klingenthal, um 1940
  • Silbermontierter Alfred Knoll Bratschenbogen
  • Antike Mirecourter 3/4 Violine mit edlem Klang
  • Feine deutsche 3/4 Geige. Um 1900 aus Sachsen
  • Feines Wiener Cello, um 1820
  • Luigi Galimberti, Italienische Geige, Milano 1925 (Zertifikat Eric Blot)
  • H. Derazey Werkstatt, große französische Violine, Ende 19. Jahrhundert
  • Deutscher Silber Geigenbogen mit warmem Klang, um 1940